DOMINIUS - UNSERE Leidenschaft

 

Wir haben lange überlegt, ob oder ob nicht. Und nun ist sie da - unsere eigene Marke -  DOMINIUS!

 

Nun gut wir machen jetzt aus der Leidenschaft eine Marke. Die Namensfindung war schon sehr anstrengend. In unserer heutigen Zeit mit den sehr schnell veränderten Ansprüchen haben wir uns entschlossen, in die Vergangenheit zu reisen und die Marke Dominus zu nennen.

 

Zu alt? Passt nicht in unsere Zeit? Mmm wir meinen doch. Glauben ist ein Bestandteil des menschlichen Wesens. Wir wünschen uns heute wie damals Beständigkeit, Sicherheit und etwas, an dass wir glauben können. Und das nun umso mehr, als vielleicht noch vor kurzer Zeit!

 

Dominus in den 20er Jahren soll eins symbolisieren - dass man den Glauben an sich selbst haben sollte. Daraus kommt auch unser Anspruch, Zigarren zu kreieren, die dem Anspruch unserer heutigen Zeit genügen - für Menschen, die sich die Zeit nehmen und wissen was Genuss ist.

 

 

Wir suchen das Besondere, was uns ein kleines Fenster öffnet, um zu entspannen und zu genießen. Vor hundert Jahren zogen schwarze Wolken auf, die die Welt aus den Angeln gehoben haben. 1929 bricht die Weltwirtschaft zusammen. 2020 trifft der Virus Corona die Welt. Was bleibt? Momente, an dem wir Augenblicke verlebten, die uns bereicherten.

 

Um solche Momente zu schaffen haben wir unsere neue Marke Dominus kreiert. Genuss und entschleunigen - das soll unser Ziel sein.

 

 

Dafür soll in Zukunft auch Dominus Zigarre stehen. Wir verwenden Tabaksorten aus der Dominikanischen Republik, Nicaragua, Peru und Costa Rica. Alte Mischungen, die auch das widerspiegeln, welchen Anspruch wir an die Zigarre haben. Wir bieten mittelkräftige und würzigen Geschmack. Und das alles in „Hecho a Mano“ - wir hoffen, dass wir den Geschmack der vielen Aficionados treffen und eine spannendes Erlebnis bieten.