Eine Zeit der Chancen

Das Jahr 2020 hat uns gefordert – ein Virus, der die ganze Welt lahmlegt – nein, damit konnte niemand rechnen. Das war Science-Fiction, hatte aber doch in unserer hochtechnisierten Welt und in all unserer Freiheit nichts zu suchen. Aber da war er nun – der Virus – kam leise und dann mit einer solchen Wucht, dass alle erst mal in Schockstarre waren.

 

Uns erging es hierbei nicht anders. Unser Hauptgeschäft, das Vermitteln von Luxusreisen, brach wie ein Kartenhaus zusammen und wir standen vor einer großen, im Ausmaß erst mal schwer zu begreifenden Herausforderung.

Nun, wir hatten noch im Glück im Unglück, da wir von Anfang an unser Geschäft nicht nur auf diesem einem Standbein aufgebaut hatten. Unser Online Store mit unserer Produktvielfalt und unserem Anspruch war auf einmal wichtiger denn je. Pünktlich zum 1. März sind wir mit unserer eigenen Zigarrenmarke „Dominus“ an den Start gegangen und wer hätte gedacht, dass genau das uns vollkommen neue Möglichkeiten eröffnen würde.  Zigarren online zu verkaufen machen viele, eine eigene Marke haben wenige.

Also nutzen wir alle Online Kanäle, um unser „Baby“ zum Laufen zu bringen und stellten schnell fest – geraucht und getrunken wird in schlechten Zeiten mehr als in guten! Da auch wir nun getrennt voneinander in den jeweiligen Home-Offices arbeiten mussten, organisierten wir uns. An der einen Stelle wurden Lieferscheine, Rechnungen und der Versand organisiert, an der anderen sortiert, verpackt und alles liebevoll für die Abholung des Versanddienstleisters vorbereitet. Es funktionierte und wir waren gut beschäftigt.

Wir wären nicht wir, wenn genau das uns veranlasst hätte, eine neue Idee zu entwickeln. Wenn unser Konzept funktioniert, warum sollten wir es nicht für andere zugänglich machen? Wie wäre es, wenn wir unsere Idee weiterentwickeln und zum Franchisegeber würden?  Zu riskant in unsicheren Zeiten? Nein – denn wir schaffen damit auch Perspektiven für all diejenigen, die durch Corona Ihren Job oder Ihre Basis verloren haben.

Das Konzept war sehr aufwendig, dennoch schnell entwickelt und nun arbeiten wir daran, die Stores auszustatten, so dass unsere Franchisepartner als eigenständiger Unternehmer zeitnah starten können!

Jede Zeit bietet Chancen – man muss sie nur nutzen!

 

Ihr Team der Traumfabrik München

Kommentar schreiben

Kommentare: 0